Überblick Bestattungskosten

Es ist sehr schwierig ohne Vorkenntnisse eine Preisauskunft über eine Bestattung geben zu können.

Da eine Vielzahl von Faktoren zu berücksichtigen ist, ist es praktisch unmöglich eine pauschale Kostenangabe zu treffen. Ganz entscheidend für ein Angebot ist die Bestattungsart, Erd, Feuer, See, Naturbestattung. Ein gutes Angebot sollte so detailliert wie möglich sein und sämtliche Eventualitäten wie Grabverlängerung und Beschriftungen beinhalten.

Eine Bestattung setzt sich meistens aus 4 Rechnungen zusammen:

1. Bestatterrechnung:

  • Bestatter eigene Leistungen wie z.B. Sarg, Überführung, Trauerdruck, sowie die Dienstleistung wie z. B. Erledigung der Formalitäten, Ankleiden, Hygienische Erstversorgung u.v.m.
  • Vom Bestatter für sie in Auftrag gegebene Leistungen wie z. B. Blumen, Zeitungsanzeigen, Krematorium u.v.m.
  • Behördliche Gebühren wie z. B. Standesamt Sterbeurkunden, Leichenschaugebühren, Pfarrgebühren
  • u.v.m

2. Friedhofsrechnung:

  • Laufzeitverlängerungen
  • Grabneukauf
  • Öffnen und schließen eines Grabes
  • Leichenhausgebühren oder Kühlgebühren
  • u.v.m.

3. Steinmetzrechnung:

  • Einfassung entfernen
  • Schriftsetzen
  • Neuer Grabstein
  • u.v.m.

4. Leichenschmaus/Trauerkaffee

  • Kaffee und Kuchen
  • Á la carte
  • Vorgegebene Gerichte

Angebote

Nach gutem Kenntnisstand kann ein detailliertes persönliches Angebot zugeschnitten werden. Gerne können auch alle Bestattungskosten bei uns finanziert werden.

Trauerwald Naturbestattungen